Gestern Abend waren wir wieder mit vielen Lustläufern, beim Peter und Paul Lauf in Düren, liebevoll organisiert von Inge und Peter!! Ein Buntes Treiben von Rollis , Walkern, Kindern und Läufern empfing uns direkt am Eingang auf der Aschenbahn…. Wie auch schon letztes Jahr waren wir stolz wieder im Namen aller Lustläufer einen Scheck von 500 Euro überreichen zu können. Als gemeinnütziger Verein ist es unsere Mission „Gutes zu tun“ mit unseren Einnahmen! Viele Runden drehen war unser Ziel, da ein Sponsor pro Runde zahlte, was gibt es SCHÖNERES für einen Läufer. Immer im Hinterkopf dass diese Gelder Kindern zu Gute kommt, die nicht mehr in der Lage, wie wir zu Laufen… Dass es uns allen trotz des Staubes Spaß gemacht hat belegt das Spendenphoto. Weiter in der Mission „Gutes zu tun“ geht es schon am Sonntag, bei dem von uns mitorganisierten Benefizlauf, bei dem wir gerne den Startern als Helfer, Wasserträger, Stadionsprecher etc.etc. zur Seite stehen……

Bis morgen Euer Lustlaufteam

Kommentar schreiben