so möchte ich unser Vereinsfest vom letzten Samstag kurz beschreiben. Vorab wurde aber gelaufen , wie es sich für einen Laufverein gehört. Allerdings war die Beteiligung etwas mau, dass wünsche ich mir nächstes Jahr etwas größer. Hervorheben möchte ich hier die Starter: Mareike, Monika M., Gabi, Sascha, Arndt, Hans und Carsten. Danach haben wir uns in netter Runde von unseren Gastgebern Maike und Tim , vom Forsthaus Schöntal lecker begrillen lassen. In netter Rund, über 50 Leute, haben wir schön in der für uns reservierten Laube beisammen gesessen und einen amüsanten Abend erlebt. Von klein (Helena, Simon) bis groß war alles vertreten, die etwas größeren Kinder super auf dem Spielplatz aufgehoben, die größeren Männerkinder mit leckerem gezapften Bier. Ich muß sagen, ich habe noch nie einen so schönen ungezwungenen Abend erlebt, es wurde von Tisch zu Tisch gegangen und gefeiert. Hierfür möchte ich mich recht herzlich im Namen des Vorstandes bedanken. Natürlich hatten wir auch noch 2 soziale Themen anzusprechen, zum einen den 9. Solidaritätslauf am Sonntag den 16. August, den wir hoffentlich mit starkem Team besuchen werden. Angedacht war wie angesprochen, zusammen entspannt 10 Runden um Dom und Rathaus zu laufen. Zum Anderen unser Vereinsmitglied, Christina Geissmann, die uns nach ihrem schweren Unfall treu bleibt und ausrichten ließ das es ihr sehr gut geht, hier wollen wir auch tatkräftig unterstützen. Um es noch mal kurz zu fassen: „ES WAR EINFACH SCHÖN!!“

Kommentar schreiben