Hallo allerseits,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende, es war das Jahr des Affen, deshalb wahrscheinlich so turbulent und verrückt. Mit Stolz schau ich zurück auf tolle Ergebnisse von vielen Lustläufern. Z.B. Sebastians Berlinzeit 2:55 über Marathon, 2 tolle Halbmarathons von Jörg W.1:44 und Rüdger 1:50, neuer Vereinsrekord über 5KM von Dietmar 18:47. Maria´s tolles Erlebnis New York Halbmarathon, den sie gefinisht hat trotz nicht optimaler Fitness, Cate´s toller 5er mit persönlicher Bestzeit 24:50. Unsere Triathlonabteilung mit Sascha, Mareike, Cate, Thomas, Jörg etc. die wieder tolle Ergebnisse erzielte. Das Neumitglied Jörg Brauer, der mich schon viele Jahre auch in anderen Vereinen begleitet hat, Gerhard der eine super kontinuierliche Leistungsteigerung seit Eintritt in den Verein bringt. Annette die wirklich immer dabei ist, fast kein Training verpasst, Daniela Braun die diese Jahr ein irres Comeback gefeiert hat, Birgit (Rocky) die nie aufgibt. Jörg Haßler der durch viel Initiative und selbst gelaufener Wettkämpfe unsere Fahne hochhält bei der Aktion Laufkilometer für die Hospitzstiftung. Der gemeinsame Wettkampf mit Monika in Hambach, zu dem wir hoffentlich nächstes Jahr zahlreich starten. Persönliches Highlight von Udo und mir war die gemeinsame Fahrt und das ganze Event Wings for Life in Breda, das ist Vereinsleben!!, genauso wie unsere alljährliche Vereinsfeier. So könnte ich glaube ich ein ganzes DIN A4 Blatt füllen und sicherlich habe ich den ein oder anderen vergessen... ach ja ich bin froh das unsere Neumitglieder Oliver,Sophia,Ramona ihren Autounfall gut überstanden habe, das Udo unser Schatzmeister seinen Treppensturz und die Knöchelverletzung gut weggesteckt hat. Danken möchte ich dem Benefizlauf Orga-Team für tolle Ideen und harte Arbeit, den Vereinsmitgliedern die auch dieses Jahr ´dieses Event so toll unterstützt haben, meinen Kollegen aus dem Vorstand, ohne die der ganze Verein nicht geführt werden könnte....... ihr seht es war das Jahr des Affens verrückt unberechenbar und doch auch schön!!

Damit das auch nächstes Jahr so bleiben soll, vielleicht noch besser werden kann, hat sich der Vorstand viele neue Sachen einfallen lassen... die wir bei der JHV am 10.02. (termin noch nicht ganz sicher) kundtun möchten. Wir erwarten wieder zahlreiche Teilnahme (wie auch die Jahre zuvor), damit Ihr auch mitentscheiden könnt. Highlights für nächtes Jahr sind mit Sicherheit wieder die Fahrt nach Breda, Benefizlauf, Vereinsfeier, Laufchallenge ATG (dazu mehr auf der JHV), gesponsorte Läufe vom Verein und noch vieles mehr....

Ich wünsche Euch einen guten Start in das Jahr 2017, viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit und unseren tollen Teamgeist

Euer Präsi

Kommentar schreiben