Gestern Morgen 10UHR30 Treffpunkt Runner Shop, 10 von 15 geplanten Lustläufern erscheinen frohgelaunt und mit hoher Motivation. Doris und Renardo sind gesundheitsbedingt nicht dabei und die anderen drei, Ramona, Sofia, Oliver am Vorabend leider in einen Unfall verwickelt gewesen. Auf diesem Weg von allen Lustläufern gute Besserung!! 10Runden wie im Vorjahr waren bei allen als MINIMUM geplant. Die ersten Runden blieben wir, ausser Dietmar (der 30 Runden versprochen hatte) und Sebastian(der anschließend noch für seinen Marathon trainierte) zusammen und pendelten uns auf ein 6:04 Tempo ein. Das war bei dieser Runde, die ca. 675 Meter lang ist und die Krämergasse hochführt plus der Überrundungen ziemlich zügig. Schnell wurden wir von Dietmar und auch Sebastian überrundet, leider war nicht viel Stimmung auf der Strecke und viele die nur gingen sehr undiszipliniert. Das war uns aber egal, weil unser Zug lief weiter konstant!! Am Ende erliefen wir zusammen 159 Runden, verteilt auf Monika und Kathrin mit jeweils 10 Runden, Malte 11 Runden, wie auch Jörgs Freund Michael 11 Runden absolvierte, Sebastian 15 Runden, Gabi und Gerhard jeweils 17 Runden , Jörg 18 Runden , meine Wenigkeit 20 Runden und herauszuheben ist Dietmar, der trotz Sturz, die 30 Runden vollmachte. Nach Absprache, hat sich der Vorstand dafür entschieden die Summe von 159 auf 200 Euro zu erhöhen! Wir hoffen nächstes Jahr auf noch mehr Lustläufer, noch mehr Runden, noch mehr Sponsorengelder.

Kommentar schreiben