Der erste Samstag im August ist immer Kreismeisterschaft über 10KM in Dürwiß..Auch diesmal war Lustlauf mein Verein(Hoffentlich kennt man uns jetzt in der Region) wieder sehr erfolgreich. Mit 9 Startern vor Ort erreichten wir 5 Podiumsplätze in der Kreimeisterschaftswertung. Meiner einer war leider verletzungsbedingt nicht dabei und auch anderweitig mit Tochter unterwegs(Kaltblutrennen in Mützenich). Jedoch lief da die ein oder andere Wette ,Sebastian wollte meine 35:33 knacken, Oliver meine Vereinsbestzeit 42:49, Sascha glaubte mir nicht dass er unter 50 läuft, Gerhard hatte mich in die Pflicht genommen mit den neuen Schuhen Bestzeit zu laufen, Frank und Nadine hatten mich gebeten ihren Sohn Kai in die Starterriege für die 10KM zu bekommen (14Jahre). Also ist der Präsi quasi immer bei seinen Schäfchen. Dank Sascha, der die Organisation (Startnummern, Photos, 1. Runde Kaltgetränke)übernommen hat war ich immer auf dem Laufenden, „also quasi mittendrin und doch nicht dabei“. Sebastian und Oliver haben ihr Ziel knapp verfehlt und waren trotzdem erfolgreich mit neuen Vereinsbestzeiten, Sascha und Gerhard haben ihr Ziel erreicht, Doris wie immer souverän mit Podium in Ihrer AK, Frank und Nadine erfolgreich aber knapp hinter Sohnemann(SMILE) und last but not least unser Dreamteam Kathrin und Moni die zusammen wieder einen schönen Lauf hatten. Warum schreibt der Präsi den Bericht, weil die Teilnehmer alle in Urlaub sind und ich quasi doch dabei war…. Und weil es mir am Herz liegt so tolle Ergebnisse kund zu tun, siehe unten:

Sebastian               36:05 AK3. KM3.

Oliver                       42:55 AK 12.  KM 4.

Sascha                     49:45 AK 39.  KM 9.

Doris                        52:24 AK 4  KM 3.

Gerhard                 52:32 AK 14.  KM 6.

Frank                       55:11 AK 28.  KM 6.

Kathrin                    56:11 AK 5.   KM 3.

Monika                   56:11 AK 7.  KM 2.

Nadine                   1:01:07 AK 10 KM 3.

Kommentare   

#1 Oliver Dujardin 2017-08-17 06:53
Danke für diesen tollen Bericht!
Wir haben dich (und auch einige andere) vermisst. Hoffentlich bist du beim nächsten lauf wieder dabei. RAERUN?

Kommentar schreiben